• image

    A-Cappella-Chor im Märkischen Kulturbund Strausberg

    Märkisches Chorfest 2013

  • image

    Chorgemeinschaft Harmonie Seelow e.V.

  • image

    Chorgemeinschaft Wriezen e.V.

  • image

    Neuenhagener Frauenchor e.V.

  • image

    Gemischter Chor Strausberg e.V.

  • image

    Chor „Kariolle“ Heimatverein Alt Rosenthal e.V.

  • image

    Männerchor 'Eiche 1877' e.V.

  • image

    Männerchor 'Frohsinn 1880' e.V. Neuenhagen

  • image

    Handwerkermännerchor Bad Freienwalde e.V.

  • image

    Männergesangsverein 'Flora 1877' e.V.

  • image

    Neuhardenberger Chor e.V.

  • image

    Oderbruchchor Manschnow e.V.

  • image

    Rehfelder Sängerkreis e.V.

  • image

    Volkschor Hennickendorf e.V.

  • image

    Gem. Chor Hoppegarten e.V.

    Märkisches Chorfest 2015

  • image

    A-Cappella-Chor im Märkischen Kulturbund Strausberg

    Märkisches Chorfest 2013

  • image

    Chorgemeinschaft Harmonie Seelow e.V.

  • image

    Chorgemeinschaft Wriezen e.V.

  • image

    Neuenhagener Frauenchor e.V.

  • image

    Gemischter Chor Strausberg e.V.

  • image

    Chor „Kariolle“ Heimatverein Alt Rosenthal e.V.

  • image

    Männerchor 'Eiche 1877' e.V.

  • image

    Männerchor 'Frohsinn 1880' e.V. Neuenhagen

  • image

    Handwerkermännerchor Bad Freienwalde e.V.

  • image

    Männergesangsverein 'Flora 1877' e.V.

  • image

    Neuhardenberger Chor e.V.

  • image

    Oderbruchchor Manschnow e.V.

  • image

    Rehfelder Sängerkreis e.V.

  • image

    Volkschor Hennickendorf e.V.

  • image

    Gem. Chor Hoppegarten e.V.

    Märkisches Chorfest 2015

Aus Felix werden Die Carusos!

Felix wir wollen ihn

 

Seit dem Jahre 2000 schrieb sich der Deutsche Chorverband (DCV)die besondere Förderung des Singens mit Kindern auf seine Fahnen. Die frühkindliche musikalische Erziehung verfolgt viele Ziele, u.a.: Förderung des gemeinsamen Gesangs und damit des sozialen Zusammenhaltes Freude gewinnen aus der Beschäftigung mit Musik und Kunst und damit Erhöhung der individuellen Lebensqualität Weiterleben des Volksliedgutes in der Gesellschaft. Nach einem begleiteten Prozess der Beschäftigung mit Musik und Gesang auf Antrag verleiht der Deutsche Chorverband Kindergärten, die sich im besonderen Maße im musikalischen Bereich betätigen und beispielhaft musikalisch wirken, die Auszeichnung

FELIX

Diese Auszeichnung besteht aus einer Urkunde und einem Emailleschild, geeignet für die Außenanbringung. Die Verleihung erfolgt nach Auszeichnungskriterien. Diese wurden im Jahr 2010 durch den Deutschen Chorverband weiter präzisiert. Im Mittelpunkt steht hierbei tägliches und an Tonart/Tonhöhe der Kinder angepasstes Singen in der Einrichtung. Die gesamten Regularien können unter: www.dcvg.de/felix.htmlnachgelesen werden. Auch der Antrag ist von dort auszudrucken und schriftlich an den jeweiligen regionalen Sängerkreis (hier: Sängerkreis MOL) zu stellen. Durch Verantwortliche des Sängerkreises wird die Erfüllung erläutert, kontrolliert und eingeschätzt. Im Rahmen einer geeigneten Veranstaltung wird durch den Vorstand des Sängerkreises diese Auszeichnung vorgenommen. Kita-Leiterinnen und Erzieherinnen können sich jederzeit direkt an den Vorstand des Sängerkreises wenden und/oder an den Chorvorstand des Chores in ihrer unmittelbaren Nähe. Durch den Vorstand und besonders durch Chormitglieder gab es mit dem Bekanntwerden der Möglichkeit zur öffentlichkeitswirksamen Würdigung dieser besonders wertvollen frühmusikalischen Erziehung in den Kindergärten zielgerichtete Aktivitäten, auch im Landkreis Märkisch-Oderland solche Kindergärten zu finden, zu unterstützen und auszuzeichnen. Der Sängerkreis MOL und zunehmend auch unsere Chöre geben während der Märkischen Chorfeste oder bei Konzertveranstaltungen diesen Kindergärten die Möglichkeit ihre Arbeit mit einem bunten Programm einem größeren Publikum vorzustellen. Immer wieder berichten uns ErzieherInnen über eine gute Wirkung für die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder, für den Umgang untereinander, für die Sprachentwicklung, für das Selbstvertrauen und vieles mehr. Das wollen sie nicht mehr missen. Wir danken den Erzieherinnen und Erziehern für ihr tolles Engagement. Oft ist es eine große Herausforderung an sie. Mittlerweile wurde das Konzept weiter entwickelt. Felix hat Freunde bekommen - die Carusos. Singen steht ja hier als Gruppenerlebnis im Mittelpunkt und so bekommt der bunte Vogel Gesellschaft, sympathische, bunte, charakterstarke Persönlichkeiten aus der Vogelwelt und einen Frosch. Und der Name Caruso ist legendär.

 

AWO Kita "Marie Juchacz" Wriezen
15378 Wriezen, Am Schützenplatz 3 Überreichung 25.10.2002
1.Wiederholung 25.08.2005
2.Wiederholung 03.06.2010
Kita "Sonnenschein" Hennickendorf
13259 Hennickendorf, Wohngebiet Albrecht Thaer 34 Überreichung 15.06.2005
    1.Wiederholung 15.06.2012
Kita "Rappelkiste" Freudenberg
16259 Freudenberg, DRK KV MOL-Ost e.V., Dorfstraße 9 Überreichung 02.03.2006
1.Wiederholung 05.05.2010
Förderverein Kita "Fuchsbau" Bad Freienwalde
16259 Bad Freienwalde, Goethestraße 28 Überreichung 16.03.2006
Kita "FrohSinn" Neuenhagen
15366 Neuenhagen, Dahlwitzerstraße 7a Überreichung Sept.2006
1.Wiederholung 13.05.2011
Kita "Apfelbäumchen" Bad Freienwalde OT Schiffmühle
16259 Bad Freienwalde OT Schiffmühle, Neutornow 49 Überreichung 05.12.2006
1.Wiederholung 12.06.2010
Kita "Regenbogen-Baum" Petershagen
15370 Petershagen, Dorfstraße 71 Überreichung 28.09.2007
1.Wiederholung 22.05.2011
Naturkindergarten "Eichhörnchen" Höhenland
16259 Höhenland OT Leuenberg, Berliner Straße 26 Überreichung 24.04.2009
Kita "Rasselbande" Neuenhagen
15366 Neuenhagen, Rüdesheimer Straße 9 Überreichung 02.06.2009
1.Wiederholung 22.08.2012
Kita "Kruger Spatzen" Falkenberg
16259 Falkenberg OT Kruge, Apfelallee 14 Überreichung 17.09.2010
1.Wiederholung 20.09.2013
Kneipp-Kita "Helene Weigel" Buckow
15377 Buckow, Berliner Straße40 Überreichung 15.02.2012